Waldauf³

Musikalische Vielfalt für die ganze Familie

"Jeunesse-Tag bei den Innsbrucker Promenadenkonzerten"
In Kooperation mit der Jeunesse Innsbruck
Eintritt frei!
HARFE, VIOLINE, GESANG, HARMONIKA, GITARRE, KONTRABASS & ZITHER I
Laura-Maria Waldauf, Magdalena Waldauf & Matthias Waldauf

Entfacht durch die Musizierfreude ihrer Elterngeneration musizieren die Schwestern Laura-Maria und Magdalena und ihr Cousin Matthias Waldauf in verschiedensten Besetzungen und seit 2015 als Waldauf³. Fest verwurzelt in der alpenländischen Tradition wird ihr Repertoire durch Grenzgänger der Volksmusik wie Herbert Pixner, Alma, Netnakisum u.a. bereichert. Ihre alpinen Wurzeln vermischen sich mit neuen Klängen der Volksmusik und verschiedensten musikalischen Richtungen. Highlights des Ensembles waren Konzerte in der Hofburg Wien und im Ballsaal Wien im Auftrag der österreichischen Bundesregierung sowie bei Festivals wie »Stummer Schrei« und »Loawänd«.
 
2018 wurden Waldauf³ als Solist*innen für eine Auftragskomposition auserwählt: die Uraufführung von »Metsäpäällä« für Orchester, Waldauf³ vom Tiroler Komponisten Michael F. P. Huber mit dem »Tiroler Kammerorchester InnStrumenti«. ORF-Liveauftritte wie in »Guten Morgen Österreich« und ORF-Rundfunkübertragungen (Konzertmitschnitte für das ORF-Landesstudio Tirol) machten Waldauf³ bereits einem breiten Publikum bekannt. 2016 wurde das Ensemble beim »Alpenländischen Volksmusikwettbewerb« ausgezeichnet, 2018 erhielt es einen Sonderpreis auf Bundesebene bei »Prima la Musica« mit Konzerteinladung nach Erlangen. 2021 erschien seine Debüt-CD.
 
Für die Jeunesse präsentieren Waldauf³ ein Programm, das der alpenländischen Tradition entspringt und das bereichert wird durch Stücke von Herbert Pixner, Alma und Netnakisum sowie Volksmusik-Einflüsse aus Finnland, Irland oder Brasilien. Gemeinsam lassen Waldauf³ ihrer Spielfreude freien Lauf und kombinieren unterschiedliche Genres zu einem mitreißenden und kulturell vielseitigen musik.erleben.