Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Sinfonisches Blasorchester Tirol

Poème Montagnard - Ein Berggedicht

Dirigent: Bernhard Schlögl
Solist: Michael Stark (Klarinette)
1/7
Konzertprogramm

Gioachino Rossini (1792 - 1868)
Marsch für Sultan Abdul Medjid (Arr. Douglas Townsend)
Introduktion, Thema und Variationen für Klarinette und Orchester (Arr. José Schyns)
Michael Stark (Klarinette)

Camille Saint-Saëns (1835 - 1921)/Arr.: Bonneville 
Marche Militaire Française, from Suite Algérienne, Op. 60

Jan Van der Roost (*1956)
Poème Montagnard

Gert D. Buitenhuis (*1943)
Koning Willem-Alexander Marsch

Das Sinfonische Blasorchester Tirol wurde im Oktober 2016 von Dirigent Bernhard Schlögl gegründet und konnte sich mittlerweile zum Aushängeschild der heimischen Blasorchester entwickeln. Die OrchestermusikerInnen studieren an diversen Musikuniversitäten oder sind als MusikpädagogInnen aktiv. Credo - Unserem Publikum ein wachsendes Verständnis für Musik der Gegenwart, explizit bedeutende Originalwerke, in höchstmöglicher Qualität nachhaltig näherzubringen, wobei der musikalische Output dem Orchester ein deutlicheres Alleinstellungsmerkmal in Tirol und darüber hinaus verleihen soll. Auf die Literatur übersetzt bedeutet diese Entscheidung einen gewichtigeren Fokus auf zeitgenössische Originalwerke.