Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

EUREGIO Jugendblasorchester

Farbenpracht in Tracht

Dirigenten: Wolfram Rosenberger, Johann Finatzer, Franco Puliafito
Konzertprogramm

Gioacchino Rossini  (1792-1868)/Arr.: Robert Longfield
Ouvertüre zur Oper "Wilhelm Tell"
       
Alfred Reed (1921-2005)
Puncinello Ouvertüre            

Alexander Borodin (1833-1887)/Arr.: José Schyns
Ouvertüre zur Oper "Fürst Igor"

Gustav Mahler (1860-1911)/Arr.: George Moureau
Adagio, 6. Satz aus der 3. Symphonie

Itaru Sakai (*1970)
The 7th Night of July 

Frank Ticheli (*1958)
Vesuvius 

Jung, talentiert, musikalisch: Bereits zum fünften Mal musizieren Nachwuchsmusikerinnen und -musiker aus der Euregio vom 24. Juli bis zum 1. August 2021 gemeinsam und vereinen sich so zum Euregio-Jugendblasorchester. Krönender Abschluss der Probewoche sind die Konzerte in Innsbruck, Toblach und Pinzolo.
 
Musik kennt keine Grenzen. In diesem Sinne organisiert die Euregio in Zusammenarbeit mit den Blasmusikverbänden von Tirol, Südtirol und Trentino vom 24. Juli bis 01. August 2021 in Steinach am Brenner in Tirol eine Sommerwoche für talentierte Nachwuchsmusikerinnen und -musiker, die das Euregio-Jugendblasorchester 2021 bilden. Neben den vielen Proben kommt der Spaß aber dennoch nie zu kurz, so werden auch schnell neue Freundschaften geschlossen.